Praxisseminare

Seminare – Eine sinnvolle Investition

Praxisbezogene Kompetenzen sind neben handfestem Wissen der beste Treibstoff für eine erfolgreiche Karriere

Im Berufsleben zählen heute schon lange nicht mehr nur Fachwissen und wirtschaftliche Fähigkeiten. Gerade wer Führungsverantwortung oder Team koordinierende Tätigkeiten übernehmen will, muss seine Kernkompetenzen unbedingt um einige Skills erweitern.
Die Fähigkeiten, auf die es dabei ankommt, sind vor allem Teamfähigkeit, Menschenkenntnis, Kompetenzen der Führung, Organisationsfähigkeit sowie die Kunst der guten Moderation.

Berufsrelevante Skills lernt man nicht an der Uni

Diese Fähigkeiten erlernt man in der Regel nicht im Studium oder in der Berufsausbildung. Wer solche berufsrelevanten Fähigkeiten erlangen möchte, dem steht ein breites privates Seminarangebot zur Verfügung. Hier kann man in kleinen Gruppen mit intensiver Betreuung jene Skills erwerben, die für die spätere Berufspraxis unerlässlich sind und das Weiterkommen erleichtern. Niemandem nützt ein betriebswirtschaftliches As etwas, das es nicht gelernt hat, sein Team zu Höchstleistungen anzuspornen, erfolgreich Aufgaben zu delegieren und Projekte zielgerade umzusetzen. Das fachliche Wissen alleine bringt einen in dieser Hinsicht nicht weiter. Hier sind Eigenschaften einer starken Persönlichkeit gefragt. Auch diese lassen sich erlernen. Ein gutes Seminarangebot bietet die Lösung.

Wichtige Seminare fürs berufliche Weiterkommen

Eigentlich müsste man die Liste an dieser Stelle unendlich fassen, denn jedes Seminar, das der Persönlichkeitsentwicklung dient, ist sinnvoll und ratsam. Allerdings dürfte es Berufstätigen an der notwendigen Zeit mangeln, um alle sinnvollen Seminare aus der breiten Angebotspalette zu besuchen. Deshalb bieten wir Ihnen hier nur die drei wichtigsten Bereiche, mit denen Sie sich persönlich und beruflich weiter entwickeln können. Wenn Sie diese Skills erlangen, haben Sie den Grundstock für beruflichen Erfolg gelegt. Die drei wichtigsten Bereiche sind hier effizientes Projektmanagement, NLP und Coaching. Jeder Besuch eines Seminars ist eine wertvolle Investition in Ihre (nicht nur) berufliche Zukunft. Die Kosten für diese berufsrelevanten Seminare können Sie selbstverständlich steuerlich geltend machen.